biographie


Musik war schon immer ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Aufgewachsen in Hendschiken (AG) habe ich als Kind viel gesungen, Flöte und Klavier gespielt und in verschiedenen Ensembles, Orchestern, Bands und Kammermusikformationen mitgewirkt und erste Lieder geschrieben. Nach der Matura mit Schwerpunkt Musik (AKSA) wurde ich an der Musikhochschule Luzern zu einem Doppelmaster-Studiengang zugelassen, so dass ich gleichzeitig Pädagogik Querflöte (Prof. Ann-Kathrin Graf, 2012) und Schulmusik II (2014) studieren durfte. 

 

Vom September 2012 - bis Februar 2013 verbrachte ich ein Ateliersemester in London, wo ich bei Rachel Brown (UK) Traverso studierte, meine Masterarbeit zum Thema Körperarbeit im Instrumentalunterricht verfasste und in den "London Ealing Film Studios" meine Songs aufnahm, die im Oktober 2013 veröffentlicht wurden. Zudem war ich Mitglied im London College of Music Chamber Choir.

 

 

Zurzeit unterrichte ich an der Musikschule Staufen (AG), Hergiswil (NW) und privat (AG/ZG) die Fächer Querflöte, Band-Workshop, Kinderchor, Stimmbildung, Schulmusik, Theorie und Gehörbildung sowie gemischte Ensembles. 

 

Für mein Singer-Songwriter-Projekt Mondnacht texte, komponiere und arrangiere ich Lieder in vier Sprachen. Seit nun 15 Jahren erzähle und begleite ich Geschichten, die ich erfahren habe; Geschichten, die mich bewegt und inspiriert haben. Unvergessen sind die Konzerte unter dem Kronleuchter, im Wohnzimmer, im Garten, am See, zu Candle-light-Dinners, auf Bühnen, Wiesen und unter dem Mond. Ich schätze mich glücklich, mit sehr vielseitig begabten Musikern zu arbeiten und bin immer wieder daran, neue Konzepte zu entwerfen und Lieder zu schreiben. 

 

Unter der Rubrik "Musik für Ihren Anlass" umrahme ich Veranstaltungen für Privatpersonen und Firmen mit meiner individuell zusammengestellten Musik und Formation für Hochzeiten, Jubiläen, Festanlässe und Trauerfeiern. 


Mehr zu meiner Flöten-Ausbildung

Auswahl meiner pädagogischen Arbeit

Mehr zum Projekt Mondnacht

 

Zeitungsartikel aus dem Zürcher Unterländer vom Januar 2018

Personenportrait aus der Dorfpost Hendschiken vom Mai 2009

Musikalische Umrahmung Ihres Anlasses