MONDNACHT


"Die „Mondnacht“ hat viele Menschen berührt, zum Nachdenken angeregt, glücklich gemacht; durch emotionale Logik, meditative Repetition, feine Rhythmik, durch Schaffen von Räumen, welche manchmal stehen gelassen, manchmal phantasievoll gefüllt werden. Die Wirkung entsteht aus der Ruhe, aus der Sinnlichkeit, aus der Liebe zur Harmonie, dem Mut zu Emotionen und Unerklärbarem. Ein mystischer Abend, ganz wie der Mond selbst. Das ist eine wunderbare Gabe, die Patricia hat und auf der Bühne einsetzt."

M. Hunziker, Musiker/Dozent Hochschule Luzern - Musik

 

MONDNACHTMUSIKER

Patricia Liliane Brogli: Stimme | Klavier | Flöte | Komposition | Konzept

Marcel Vogler: Stimme | Vibraphon | Gubal | Harmonium | Perkussion

Johann-Baptist Stocker: Stimme | Posaune | Bass | Akkordeon

Marc Jaussi: Flügelhorn | Trompete

------------------------------

GASTMUSIKER

Simon Kessler: Gitarre | Stimme

Marc Jenny: Kontrabass

Martina Berther: E-Bass | Gitarre | Stimme

Andreas Schelker: Schlagzeug | Gitarre | Stimme

 

Für mein Singer-Songwriter-Projekt Mondnacht texte, komponiere und arrangiere ich Lieder in vier Sprachen. Seit nun 15 Jahren erzähle und begleite ich Geschichten, die ich erfahren habe; die mich bewegt und inspiriert haben. Unvergessen sind die Konzerte unter dem Kronleuchter, im Wohnzimmer, im Garten, am See, in den Bergen, zu Candle-light-Dinners, auf Bühnen, Wiesen und unter dem Mond. Ich schätze mich glücklich, mit sehr vielseitig begabten Musikern zu arbeiten und bin immer wieder daran, neue Konzepte zu entwerfen und Lieder zu schreiben. 


PLAKATE