Nach der Matura mit Schwerpunkt Musik (AKSA) absolvierte ich an der Musikhochschule Luzern einen Doppelmaster-Studiengang in Pädagogik Querflöte (Prof. Ann-Kathrin Graf, 2012) und Schulmusik II (2014). Die Liebe zur alten Musik bewog mich zu einer Fortbildung im Traverso-Spiel bei Liane Ehlich (HSLU) und Rachel Brown (Royal Academy of London, 2013) sowie zur Mitwirkung verschiedener Ensembles für alte Musik.

 

Meisterkurse belegte ich u.a. bei Janne Thomsen (DK), Jànos Bàlint (HU), Barbara Brown (UK), Emily Beynon (NL), Rachel Brown (UK), Jaques Zoon (NL) sowie Sabine Poyé Morel (FR).

 

Stilistisch bewege ich mich neben der Klassik auch in den Sparten Folk, Jazz und Pop.

Das Weitergeben der Musik ist mir wichtig und erfüllt mich mit Freude.

Zu meiner pädagogischen Arbeit

Alle Hörproben

 

Hörproben Flöte

Zu allen Hörproben